xrank.cyou

Wie Sie Besucher auf Ihrer Website halten - 4 Tipps!

Wie Sie Besucher auf Ihrer Website halten - 4 Tipps!

Bloggen ist eine perfekte Möglichkeit für Menschen, ihre Gedanken mit anderen zu teilen. Wenn Menschen bloggen, führen sie sozusagen ein aktuelles Online-Tagebuch. Unternehmen können auch bloggen, um die Besucherzahlen auf ihren Websites zu erhöhen.

Für viele Blogger ist die Steigerung der Besucherzahlen auf ihren Blogs nicht das einzige Ziel. Die meisten Blogger möchten, dass ihre Besucher immer wieder kommen.

Im Folgenden finden Sie vier Möglichkeiten, wie Sie die Besucher auf Ihrer Blog-Site halten können.

Bloggen ist ein relativ neues Phänomen. Einige Blog-Autoren entscheiden sich dafür, ihre Blogs persönlich zu halten und ihre Gedanken nicht mit anderen zu teilen. Sie sind eher eine Art Online-Tagebuch. Andere wiederum möchten ihre Gedanken mit allen teilen, die sie zu sagen haben. Bloggen ist ein großes Geschäft, und viele Websites bieten kostenloses Blog-Hosting an.

Außerdem nutzen viele Unternehmen Blogs als kostengünstige Möglichkeit, für ihre Produkte oder Dienstleistungen zu werben. Das Bloggen im Internet ist oft viel billiger als die Pflege einer Website und in der Regel interessanter für Leser und Kunden.

1. Aktualisieren Sie Ihr Blog

Der einfachste Weg, um Besucher auf Ihre Blog-Site zu locken, besteht darin, Ihren Blog regelmäßig zu aktualisieren. Leser bleiben Blogs, die täglich aktualisiert werden, treu. Manche Blogautoren aktualisieren sogar mehrmals täglich. Die Leser verlieren eher das Interesse an Ihren Texten, wenn sie mehrere Tage auf neues Material warten müssen. Seien Sie Ihren Lesern gegenüber loyal, und Ihre Leser werden Ihrem Blog gegenüber loyal sein. Außerdem gibt es buchstäblich Tausende von Blogs im Internet. Wenn Ihr Blog nicht regelmäßig aktualisiert wird, werden Sie Ihre Leser an eine andere Blog-Site verlieren.

Eine weitere unterhaltsame Möglichkeit, Ihr Blog zu aktualisieren und das Interesse Ihrer Leser an Ihrer Website aufrechtzuerhalten, besteht darin, Ihren Lesern etwas zu bieten, das ihnen Spaß macht. Das kann ein einfacher Witz sein oder vielleicht ein Link zu einer lustigen Geschichte, die Sie im Internet gefunden haben. Sie könnten auch versuchen, ein Ratespiel oder Umfragen einzubauen, an denen Ihre Leser regelmäßig teilnehmen können.

2. Beteiligen Sie sich an Online-Communities

Die Teilnahme an Web-Communities oder Diskussionsforen und die Erwähnung Ihres Blogs, wann immer dies möglich ist, wird dazu beitragen, dass die Leser immer wieder auf Ihre Website zurückkehren. Darüber hinaus können Sie auf diese Weise neue Leser gewinnen. Sie können auch den Blogs anderer Autoren die Treue halten und sie auffordern, Ihre Website zu besuchen. Hinterlassen Sie nette Kommentare über deren Website und laden Sie sie auf Ihre Website ein. Wenn Sie gemeinsame Interessen und dieselbe Art von Lesern haben, können Sie sogar Ihre Blog-Links auf Ihrer Website teilen. Damit ist allen geholfen. Ihr Leser wird sich über interessante Lektüre freuen, während Sie von den Lesern der anderen Website profitieren.

3. Kennen Sie Ihre Leserschaft

Eine weitere gute Möglichkeit, Blog-Leser zum Wiederkommen zu bewegen, besteht darin, die Leser Ihres Blogs zu kennen und Inhalte zu verfassen, die sich an sie richten. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie nur über ein bestimmtes Thema schreiben müssen. Wenn Sie eine Hausfrau sind und über Ihr Leben zu Hause mit den Kindern schreiben, werden Ihre treuen Leser es vielleicht nicht zu schätzen wissen, wenn Sie über hochaktuelle Themen schreiben oder viele unflätige Ausdrücke in Ihrem Text verwenden. Wenn Sie in der Regel humorvoll schreiben, sollten Sie Ihre Leser nicht mit Leidensgeschichten überhäufen.

Ihre Leser werden sich für die Dinge interessieren, die sie überhaupt erst auf Ihre Website gelockt haben. Das ist in der Regel das, worüber Sie am liebsten schreiben würden. Sie können die Interessen Ihrer Leser besser verstehen, indem Sie Platz für Kommentare einräumen und Ihre Leser ermutigen, Sie per E-Mail zu kontaktieren.

4. Geben Sie Schlüsselwörter an

Sie können Leser gewinnen und Ihre derzeitigen Leser halten, indem Sie bestimmte Schlüsselwörter in Ihren Blog aufnehmen. Wenn Sie Ihr Blog in eine Suchmaschine eingegeben haben, werden diese Schlüsselwörter, die auf Ihr Blog verweisen, bei einer Suche angezeigt. Dies ist eine gute Möglichkeit, Leser für Ihren Blog zu interessieren. Auch für Unternehmen ist dies eine gute Möglichkeit, die Besucherzahlen in ihrem Blog zu erhöhen.

Bloggen ist nach wie vor sehr beliebt, und wenn Sie sich mit Ihrem Blog von den Tausenden anderer Blogs abheben wollen, müssen Sie das Interesse Ihrer Leser aufrechterhalten und sie dazu bringen, jeden Tag wiederzukommen, indem Sie Ihre Texte aktualisieren, sich an Online-Communities beteiligen, Ihre Leser verstehen und für Ihre Nische relevante Schlüsselwörter einbeziehen.

Anzeige

Weitere Artikel zum Thema

6 wichtige Elemente für einen erfolgreichen Geschäftsplan

Wahrscheinlich haben Sie bereits eine großartige Idee für ein profitables Online-Geschäft im Kopf. Unabhängig davon, ob es sich um eine neue Idee handelt oder ob Sie gerade eine alte Idee neu aufgegriffen haben, müssen Sie zunächst einen Geschäftsplan...